Quilt-Bandeinfasser Code JL

107,90 €
inkl. 20% USt. , Versandkostenfreie Lieferung (Paket)
Wir haben jedem Nähmaschinentyp einen Code (A, B, C...) zugeordnet. Diesen Code finden
Sie neben jedem Artikelnamen. So können Sie leicht feststellen
welches Zubehör das Richtige für Ihre PFAFF® Nähmaschine ist.
Zubehörcodierung siehe Sonstiges: Link Zubehörkatalog : ab Seite 4
Nur noch 3 auf Lager!
Wir beraten Sie gerne! Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne bei der Wahl Ihrer neuen Nähmaschine und beantworten auch gerne all Ihre Fragen zum richtigen Zubehör. Telefon
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 13 Minuten und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 29.11. und 1.12.

Für J: Befestigung mit kompatibler Stichplatte 412964309 (optional erhältlich)

Das perfekte Zubehör für Quilteinfassungen. Die große Öffnung bietet  Platz für den Quilt und die Einfassung. Der Quilt wird mit einer Breite von 12 mm eingefasst. Zum Quilteinfassung gehört auch ein spezieller
Nähfuß zur Verwendung mit dem IDT™-SYSTEM für den perfekten Stofftransport und professionelle Nähergebnisse. Mit dem Doppel-Bandeinfasser 12 mm (½”) können Sie dünne unelastische Stoffstreifen einfassen
und sie gleichzeitig an die Kanten Ihrer Quiltprojekte annähen. Zum Einfassen mit dem 12 mm (½”) Bandeinfasser schneiden Sie aus einem dünnen unelastischen  Stoff einen 45 mm breiten Streifen zu.

1. Setzen Sie den Quiltfuß mit Führung ein.
2. Stellen Sie die Maschine auf den Geradstich oder den einen Quiltstich mit handgenähter Optik ein.
3. Setzen Sie die Befestigungsplatte an die Stichplatte an der Maschine. Richten Sie den Stift hinten an der Befestigungsplatte nach der oberen Öffnung der Stichplatte an der Maschine
aus. Schrauben Sie die Befestigungsplatte mit einer Rändelschraube an.
4. Legen Sie die Einfassung auf die Befestigungsplatte und richten Sie sie aus. Befestigen Sie den Einfasser mit den beiden Rändelschrauben und den Unterlegscheiben.
5. Messen Sie die Länge Ihres Projektes ab und rechnen Sie mindestens 15 cm (6”) hinzu.
6. Schneiden Sie entsprechend viele Streifen à 45 mm (1¾”) zu und nähen Sie diese zu einem langen Streifen zusammen. Schneiden Sie das Ende des Streifens spitz zu.
7. Schieben Sie den Stoffstreifen mit der linken Seite nach oben mit einer Pinzette in den Bandeinfasser hinein.
8. Halten Sie den gefalteten Streifen am anderen Ende des Bandeinfassers mit der linken Hand fest und führen Sie ihn wie abgebildet weiter in den Bandeinfasser ein, sodass ein doppelt
gefaltetes Band entsteht.
9. Heben Sie den Nähfuß an und ziehen Sie den Streifen gerade darunter, bis 5–6 cm (2,5”) hinter die Nadel.
10. Schieben Sie den einzufassenden Stoff mit der rechten Seite nach oben in den Schlitz am Bandeinfasser. Passen Sie die Stichposition nach rechts oder links an, um die gewünschte Nadelposition zu erhalten.

So nähen Sie perfekte Ecken zur Quilteinfassung:
Nähen Sie bis zum Rand des Quilts, vernähen Sie und ziehen Sie den Quilt aus dem Bandeinfasser heraus. Legen Sie den Quilt eng
am Einfasser an, während Sie die Ecken falten. Fingerbügeln Sie den gefalteten Stoff.

So erhalten Sie Briefecken:
1. Falten Sie die rechte obere Ecke der Einfassung diagonal und befestigen  Sie sie mit einer langen Stecknadel. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf der Quiltrückseite.
2. Fahren Sie dann mit dem Nähen der Einfassung fort, indem Sie den Stoffstreifen zurück durch den Bandeinfasser ziehen und gleichzeitig den Quilt erneut unter den Nähfuß legen sowie das Band in den
Bandeinfasser einführen.
3. Um sicherzustellen, dass die Einfassung an Vorder- und Rückseite richtig eingefasst wird, ziehen Sie das Band einfach mehrmals vor und zurück.
4. Senken Sie die Nadel in den Stoff ab, um die Einfassung zu befestigen, und entfernen Sie die Stecknadeln für die Ecken. Ziehen Sie vor dem Nähen die langen Fadenenden hinter den Nähfuß. Nähen Sie ein paar
Stiche zurück und nähen Sie dann die Einfassung an. Wiederholen Sie diesen Vorgang an den anderen Ecken.

So schließen Sie die Einfassung ab:
1. Nähen Sie die Einfassung um die  Quiltseiten. Wenn die beiden Enden der Einfassung fast aufeinandertreffen, schneiden Sie den überschüssigen Stoff wie abgebildet zurück.
2. Fahren Sie so mit dem Nähen fort, dass sich die Einfassung noch einmal überlappt. Nehmen Sie den Quilt aus dem Bandeinfasser und schneiden Sie das Fadenende auf 2,5 cm (1”) zurück.
Falten Sie die Öffnung für die Einfassung und fixieren Sie sie mit einer Stecknadel. Nähen Sie über die umgeschlagene Kante.

Hersteller: PFAFF-SVP
Kategorie: PFAFF Nähmaschinen Zubehör
Artikelnummer: 821163096

Pfaff Zubehörkatalog

Pfaff Nähfußkatalog